Diamand-Mikrodermabrasion

Mikrodermabrasion ist eine Technik für ein gezieltes und kontrollierbares mechanisches Peeling (Hautabschleifung). Ein Diamantkkopfes, der individuell an die Anforderungen ausgesucht wird, trägt die Haut unter einem keimfreien Vakkum schonend ab. Die Intensität kann von sehr sanft bis besonders intensiv eingestellt werden. Die Behandlung ist schmerzfrei. So lassen sich feine Hautunreinheiten und kleine Hautpunkte entfernen.

Durch diese Behandlung werden natürliche Regenerationsprozesse der Haut aktiviert, um neues Gewebe zu bilden. Die Produktion von Elastin und Fibroblasten (Produktion von Kollagen)wird angeregt, die Haut erneuert sich beschleunigt.

Die möglichen Anwendungsgebiete der Diamand-Mikrodermabrasion

  • Glättung von Mimikfältchen
  • kleine Narben, Aknenarben, Ausgleich von Unebenheiten
  • größere Vernarbungen können stark minimiert werden
  • Unregelmäßigkeiten der Hautpigmentierung werden gemildert
  • Hautunreinheiten können beseitigt werden
  • Dehnungsstreifen können unterstützend dezimiert werden
  • die Haut wird grundlegend aufgefrischt, gestärkt und gestrafft
  • die Haut wird auf eine bessere Aufnahme von hochwertigen Wirkstoffen vorbereitet, auch vor einer Behandlung mit der Mesotherapie oder Faltenunterspritzung

Die Behandlung sollte nicht öfter als einmal pro Woche durchgeführt werden.